Consultant* IT Risk Services

Prüfung/Revision/Risikomanagement
Hamburg, Deutschland
Dienstleistungen, Sonstiges
108151-HH
Treuenfels ist die erste Anlaufstelle für Fach- und Führungskräfte aus dem Finance & Controlling. Wer sich beruflich verändern möchte, kommt zu uns. Wir bringen Ihre beruflichen Wünsche mit den Anforderungen potenzieller Arbeitgeber und Projektkunden in Einklang und ebnen den Weg für neue Perspektiven. Für unseren langjährigen guten Kunden, eine Beratungsgesellschaft mit Sitz in guter Lage von Hamburg, suchen wir zur unbefristeten Festanstellung Sie als Consultant* IT Risk Services .

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Begleitung der Kunden im Bereicht IT Risk Services bei der Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten rund um IT-Systeme und IT-bezogene Prozesse
  • Prüfung von IT-Systemen im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen
  • Unterstützung von Jahresabschlussprüfungen durch digitale Massendatenanalysen
  • Sarbanes-Oxley (SOX) sowie ISAE 3402 Projekte
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Implementierung und Umsetzung von IT-Kontrollsystemen
  • Prüfungen im Bereich der IT-Revision
  • Prüferische Begleitung von IT-Projekten (z.B. Migrationsprüfungen)
  • IT-Risikomanagement

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder verwandten Studienrichtungen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen.
  • Sie haben im Idealfall zwei bis drei Jahre Berufserfahrung gesammelt – vorzugsweise in einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen im Bereich der IT-Prüfung und IT-Beratung oder in der IT-Revision eines Industrie- oder Dienstleistungsunternehmens.
  • Sie konnten sich im Rahmen Ihrer Ausbildung und Ihres beruflichen Werdegangs praxiserprobte Kenntnisse in den Bereichen der Prüfung von IT-Systemen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement, sowie der Modellierung und Evaluierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen aneignen.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen und/oder im Umgang mit Prüfungssoftware (z.B. IDEA oder Audicon AIS Tax Audit) gesammelt.
  • Zusatzqualifikationen wie z.B. CIA, CISA, CRMA, CISM oder vergleichbare sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, gehen strukturiert vor, sind durchsetzungsstark sowie verantwortungsbewusst. Sie haben gelernt, im Rahmen von Projekten ergebnisorientiert zu arbeiten und erfolgreich zum Ziel zu kommen.
  • Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit Mandanten und verstehen es, auf deren spezifische Anforderungen einzugehen.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie gerne im Team und scheuen sich nicht, mit ausdauernder Leistungsbereitschaft neue Aufgaben anzupacken.
  • Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift.
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzt unser Kunde voraus.

Was Sie von unserem Kunden erwarten können:

  • Eine Unternehmenskultur mit bereichsübergreifendem, multidisziplinärem Denken in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Ein unternehmerisch orientiertes Arbeitsumfeld mit Freiraum für die Umsetzung Ihrer Lösungsansätze sowie überdurchschnittliche Perspektiven für Ihren weiteren beruflichen Aufstieg
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen Team

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr über das Unternehmen und die Position erfahren?
Dann bewerben Sie sich gern direkt bei uns. Ihre digitale Bewerbungsmappe (Lebenslauf in Word und Zeugnisse) erstellen Sie, indem Sie bitte auf den Link “jetzt bewerben” in diesem Stellenangebot unten klicken oder senden Sie Ihre Unterlagen direkt per Mail an daniela.parsiegla@treuenfels.com.
Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich mit höchster Vertraulichkeit. Bei Fragen vorab steht Ihnen gern Daniela Parsiegla, Senior Consultant, unter der Telefonnummer +49 (40) 707084-222 zur Verfügung.
* Wir bewerten eingehende Bewerbungen nur auf ihre Qualifikation hin,
unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion,
Weltanschauung, Behinderung, Alter oder der sexuellen Identität. Zur
Vereinfachung der Lesbarkeit verwenden wir die männliche Form.

 

jetzt bewerbenDruckversionteilen